Die Tagung bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Gelegenheit, sich mit den Grundlagen und Besonderheiten bei der Kostenberechnung in Familiensachen kritisch auseinander zu setzen. Hierbei werden auch die Problemstellungen durch die Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe behandelt. Ferner besteht die Gelegenheit zu einem Erfahrungsaustausch zu aktuellen Fragen der Kostenfestsetzung.

Termin:

Beginn:
18.04.2018
Termin in Outlook importieren

Ende:
20.04.2018

Ort:

FHR NRW

Kontakt:

poststelle@fhr.nrw.de

Weitere Informationen: