Der Schwerpunkt der Tagung stellt die Behandlung von Erbfällen mit Auslandsberühung  und damit verbunden die Vermittlung der ab dem 17.08.2015 geltenden Europäischen Erbrechtsverordnung dar. Darüber hinaus werden Teilprobleme des Erbscheinserteilungsverfahrens in Bezug auf das FamFG erörtert. Im Rahmen eines Erfahrungsaustauschs besteht Gelegenheit zum Austausch über aktuelle Themen.

Termin:

Beginn:
09.12.2019
Termin in Outlook importieren

Ende:
11.12.2019

Ort:

FHR NRW

Kontakt:

poststelle@fhr.nrw.de

Weitere Informationen: