Die Lehrveranstaltungen an der Fachhochschule für Rechtspflege Nordrhein-Westfalen finden während der aktuellen Pandemie unter Beachtung der jeweils geltenden Infektionsschutzvorgaben statt. Zur Absicherung eines Präsenzlehrbetriebs gelten dementsprechend die Regelungen des nachfolgenden Hygienekonzepts: