Die Lehrveranstaltungen an der Fachhochschule für Rechtspflege Nordrhein-Westfalen finden während der aktuellen Pandemie unter Beachtung der jeweils geltenden Infektionsschutzvorgaben statt. Zur Absicherung eines Präsenzlehrbetriebs gelten dementsprechend die Regelungen des nachfolgenden Hygienekonzepts. Für die in der Präsenz durchgeführten Fortbildungsveranstaltungen gilt die Richtlinie zur Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen.