In diesem Bereich finden Sie die letzten Mitteilungen, die - nicht nur - für die Presse interessant sind.

 

  • Ordner Muslime im Strafvollzug
    Zur großen Freude der Fachhochschule konnte nach zweijähriger pandemiebedingter Unterbrechung der Islamwissenschaftler Mustafa Doymus am Donnerstag, dem 05. Mai 2022, wieder vor Ort in Bad Münstereifel mit mehr als 70 Studierenden des Studiengangs Strafvollzug eine ganztägige Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Islam, Islamismus, Motive, Radikalisierungsmerkmale, Handlungsempfehlungen“ durchführen.
  • Ordner Präsident des Amtsgerichts Köln Dr. Dumke besucht die FHR NRW
    Der Präsident des Amtsgerichts Köln, Dr. Dietmar Dumke, und Herr Direktor der FHR NRW und Leiter des AZJ NRW, Dr. Alexander Meyer, tauschten sich auf dem Campus in Bad Münstereifel über die aktuelle Lage an der Fachhochschule, dem Ausbildungszentrum und dem Amtsgericht Köln aus.
  • Ordner Blended-Learning an der FHR NRW
    Der Senat der Fachhochschule hat durch einstimmigen Beschluss allen Fachbereichen eingeräumt, von nun an einen digitalen Lehranteil in Höhe von 20% der Pflichtlehrveranstaltungen (z.B. in Form eines wöchentlichen digitalen Lehrtages) zu erbringen. In einem aktiven Erprobungsprozess sollen nun Blended Learning-Formate entwickelt und anschließend etabliert werden.
  • Ordner FHR NRW errichtet Zentrum für Informationstechnologie und Mediendidaktik (ZIM)
    Am Mittwoch, 15. Dezember 2021, schlagen wir an der Fachhochschule für Rechtspflege NRW ein neues, digitales Kapitel auf: Die Fachhochschule gründet das Zentrum für Informationstechnologie und Mediendidaktik (ZIM). Das neue Zentrum wird Lehrende sowohl in technischer als auch didaktischer Hinsicht bei der Umsetzung digital gestützter Lehr-/Lernformen beraten und unterstützen.
  • Ordner FHR gewinnt Landesinklusionspreis NRW 2020!
    Am 15.12.2020 hat Herr Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales Laumann in einer virtuellen Feierstunde den Landesinklusionspreis NRW 2020 zum Thema „Barrieren abbauen - Zugänge schaffen“ für das von der Fachhochschule für Rechtspflege Nordrhein-Westfalen betriebene Projekt „Leichte Sprache in der Justiz“ verliehen.
  • Ordner Archiv
    Pressemitteilungen, die älter als 6 Monate sind